Der kostenlose Tauchunfallschutz für Deine Schüler

Als Inhaber einer aqua med dive card professional hast Du die Möglichkeit, Deinen Tauchschülern „Student Protect“ anzubieten. Student Protect ist unser Tauchunfallschutz für Schüler, die bei Dir eine Tauchausbildung absolvieren.

Wer kann Student Protect abschließen?

Jeder Inhaber einer aktiven dive card professional für die eigenen Tauchschüler.

Für welche Programme / Kurse gilt Student Protect?

  • Geräte-Tauchausbildungen (ISO Norm 24801). Also vom Schnuppertaucher bis einschließlich Dive Leader / Dive Master oder äquivalente Brevets anderer Tauchausbildungsorganisationen.
  • Apnoe-Tauchausbildungen bis max. 40 Meter, also vom Basic Freediver bis einschließlich Master Freediver oder äquivalente Brevets anderer Tauchausbildungsorganisationen.

Ausgeschlossen sind: Tec-Tauchen, Rebreather-, Höhlen-, Grotten-, Eis- und Wracktauchen.

Welche Leistungen erhalten meine Tauchschüler und mit welcher Deckung?

  • 24h ärztlich besetzte Notrufhotline
  • Präventive tauch- und reisemedizinische Beratung
  • Druckkammerbehandlung: unbegrenzt
  • Notfalltransport zur Druckkammer: 10.000,– €

Voraussetzung: Die aqua med Notrufhotline muss vor einer Behandlung kontaktiert werden.

Welche Voraussetzungen gelten für mich als Ausbilder, um Student Protect nutzen zu können?

  • Du bist im Besitz einer aktiven aqua med dive card professional.
  • Du bietest einen der o. g. Programme / Kurse an.
  • Dein Tauchverband ist Mitglied der European Underwater Federation (EUF).*

Wie lange ist der Schutz über Student Protect gültig?

Vertragsbeginn: Ab Registrierung Deiner Schüler während der o. g. Programme / Kurse.

Vertragsende: Zum Zeitpunkt der höchstmöglichen Brevetierung (z. B. Dive Master / Dive Leader oder Master Freediver). Maximal jedoch 6 Monate.

Wie viele Schüler darf ich registrieren und welche Kosten fallen hierfür an?

Du kannst eine unbegrenzte Anzahl an Tauchschülern registrieren.

Für Dich als dive card professional Inhaber oder den Tauchschüler ist Student Protect kostenlos. Die Kosten hierfür trägt aqua med.

Welche Versicherungsbedingungen gelten für Student Protect?

Die o. g. Leistungen sind in den Versicherungsbedingungen der dive card geregelt.

Student Protect
für Deine Tauchschüler


* www.euf-certification.org (→ Certification database)